Grundschule Helmlingen

Linktipps für Eltern

Links rund ums Lesen

  pisakids www.pisakids.de

PISAKIDS ist ein interaktives Leseförderprogramm für Grundschulkinder auf der Grundlage von Kinderliteratur.
Mit PISAKIDS üben Grundschulkinder das Lesen an interessanten Geschichten der Kinderliteratur. Zu jedem Buch stehen 15 – 32 reizvolle Lesespiele mit zunehmenden Anforderungen zur Auswahl. Systematisch wird Lesekompetenz aufgebaut und trainiert.

  stiftunglesen www.stiftunglesen.de

„Intensivstation für das Lesen“: So hat eine Journalistin die Stiftung Lesen bezeichnet. Etwas augenzwinkernd, recht schmeichelhaft – und ziemlich zutreffend. Tatsächlich möchten wir mit unseren Projekten im besten Sinne eine „Intensivstation“ sein, um die Lesekultur in der modernen Mediengesellschaft lebendig zu halten – auch wenn diese noch lange nicht am Tropf hängt. Die Stiftung Lesen stärkt die Lesekompetenz und vermittelt so Lebenschancen.

  antolin www.antolin.de

Antolin ist ein innovatives Portal zur Leseförderung von der ersten bis zur zehnten Klasse!
Die Schüler/-innen lesen ein Buch und beantworten dann interaktive Quizfragen zum Inhalt.
Auf diese Weise fördert Antolin das sinnentnehmende Lesen und motiviert die Schüler/-innen, sich mit den Inhalten der gelesenen Werke auseinander zu setzen. Dadurch unterstützt Antolin die selbstbestimmte Entwicklung der eigenen Leseidentität.

 

Links zu Nachbarschaftsschulen

Grund- und Werkrealschule Rheinau  

http://www.gwrs-rheinau.de/

 

Realschule Freistett  

www.realschule-rheinau.de

 

Anne-Frank-Gymnasium Rheinau  

http://www.afg-rheinau.de/

 

Pestalozzischule Förderschule Memprechtshofen  

www.pestalozzi-schule-rheinau.de

 

 

Links mit interessanten Themen und Tipps

Kultusportal  

www.kultusportal-bw.de

 

Landesbildungsserver  

www.schule-bw.de

 

Schulamt Offenburg  

www.schulaemter-bw.de

 

Landeselternbeirat  

www.leb-bw.de

 

Focus Schule  

www.focus.de/schule

 

Frühkindliche Bildung  

www.kindergarten-bw.de

 

Medien eröffnen Kindern und Jugendlichen Chancen für das ganz persönliche Leben und die berufliche Zukunft.
Deshalb ist es wichtig, dass sie einen kompetenten und kreativen Umgang mit Medien lernen – zu Hause, im Kindergarten und in der Schule.
 

www.kindermedienland-bw.de